Die Amerikanische Revolution: Geburt einer Nation 1763-1815 (Buch) (C.H.Beck) (2016) - Mediennerd: 

Die Amerikanische Revolution: Geburt einer Nation 1763-1815 (Buch) (C.H.Beck) (2016)

Die Amerikanische Revolution


By (author): Michael Hochgeschwender

New From: EUR 29,95 EUR In Stock
Used from: EUR 29,95 In Stock

Was ist Die Amerikanische Revolution eigentlich genau?

Wer die USA und ihr spezifisches Sendungsbewusstsein verstehen will, muss zu ihrem Ursprungsmythos zurückgehen: zur Amerikanischen Revolution. Auf dem neuesten Stand der Forschung erzählt Michael Hochgeschwender, wie sich die nordamerikanischen Kolonien vom britischen Mutterland lösten und zeichnet dabei ein Bild der Revolution, das die gängigen Vorstellungen von Gut und Böse hinterfragt. Geschichte wird meist aus der Perspektive der Sieger geschrieben. Wer etwa Mel Gibson in dem Monumentalepos „Der Patriot“ britische Soldaten hinschlachten sieht, für den ist klar, dass freiheitsliebende Helden despotischen Besatzern gegenüberstanden. Doch tatsächlich war die Geschichte komplizierter. Nicht wenige der späteren Amerikaner hielten zu den Briten. Auch ging es den Aufständischen nicht nur um universalistische Ideale, sondern auch um ganz handfeste wirtschaftliche Interessen, wie etwa den Schmuggel oder den Raub von Indianerland. Schon bei ihrer Geburt hat die amerikanische Nation der Welt ein Janusgesicht gezeigt, das ihre Politik bis heute prägt.

Wahrscheinlich ist der 4. Juni 1776 vielen von euch ein Begriff, die Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten fand da statt, 4 Juni, Independence Day. Das Buch beginnt sogar schon ein paar Jahre davor, mit dem Siebenjährigen Krieg. Ich will gar nicht zu sehr ins Detail gehen, ich glaube bis hierhin weiß das jeder noch aus der Schule was da passiert ist. Das Buch setzt dort an und erzählt die Geburt einer noch heute großen Nation. Zugegeben, die USA ist nicht mehr das souveräne Land für das ich es mal gehalten habe, aber dennoch ist gerade die Zeit aus deren Gründung extrem interessant und dies Buch mit seinen über 400 Seiten sehr umfangreich geschrieben. Ich selbst hatte nur mein Schulwissen aus der Zeit und konnte so mit diesem Buch sehr viel anfangen, wem das ähnlich geht und wer endlich die Geschichte bis ins kleinste Detail erfahren möchte, sei es privat oder für die Schule, sollte sich dieses Buch anschauen, viel Spaß dabei.

award86

Sehr umfangreich geschrieben


shared on wplocker.com