Eine dunkle Begierde (Amazon) (Universal Pictures) (2011) - Mediennerd: 

Eine dunkle Begierde (Amazon) (Universal Pictures) (2011)


Größeres Bild

Additional Images:











Eine dunkle Begierde


Von: John Kerr, Michal Holubec, Marco Mehlitz, Norman Matt, Deirdre Bowen, Peter Suschitzky, Stephan Mallmann, Sebastian Soukup, Christopher Hampton, Ronald Sanders, Stephan Dupuis, Jeremy Thomas, Denise Cronenberg, James McAteer, Dascha Lehmann, Karl Spoerri, Martin F. Katz, Jacques Breuer, Thomas Sterchi, David Nathan, Peter Watson, Matthias Zimmerman, Marie Bierstedt
Regisseur(e): David Cronenberg
Mit: Michael Fassbender, Keira Knightley, Viggo Mortensen, Vincent Cassel, Sarah Gadon
Rating: Freigegeben ab 16 Jahren

Neu ab: EUR 0,68 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 0,65 Auf Lager

Was ist Eine dunkle Begierde eigentlich genau?

In einer Zeit des gesellschaftlichen Wandels treffen die beiden wichtigsten Analytiker der menschlichen Psyche aufeinander: C.G. Jung und Sigmund Freud arbeiten an bahnbrechenden Erkenntnissen, die das moderne Denken revolutionieren sollen. Als die verführerische Sabina Spielrein auftaucht, geraten sie an ihre Grenzen… In seine Klinik in Zürich eingeliefert, ist Sabina für Jung nicht nur eine psychisch labile Patientin von vielen. Der geheimnisvollen Anziehungskraft seines Studienobjekts kann er sich nicht entziehen und eine leidenschaftliche Affäre beginnt. Als diese jäh endet, flüchtet Sabina zu Jungs Mentor Sigmund Freud nach Wien, der sich ihrer Faszination ebenso wenig entziehen kann. Er nimmt sie bei sich auf und bildet sie zur Analytikerin aus. So wird Sabina Spielrein letztlich zur Muse beider. In dieser fatalen Dreiecksbeziehung verschwimmen die Grenzen ihrer Wissenschaft in einem Strudel aus geheimen Sehnsüchten, tief verwurzelten Ängsten und unterdrückter Begierde. In einem Machtkampf intellektueller Eitelkeiten werden aus einstigen Freunden erbitterte Gegenspieler.

Ich habe den Film eher per Zufall angemacht, ich wollte eigentlich einen schauen der einen Ähnlichen Titel hat und habe nach ein paar Minuten festgestellt das ich den Falschen am Laufen habe. Er war dann aber schon so gut und tiefgründig, dass ich ihn angelassen habe. Von dem Film hatte ich bisher nichts gehört und war hellauf begeistert. So eine tolle Story um Psycholigie, die Abgründe, Sexualität, Freud, ach man kann das alles kaum zusammenfassen, ich muss auch noch genauer Nachdenken um ihn letztendlich richtig zu verstehen, das was ich verstanden habe, war aber der absolute Hammer. Ich habe selten einen so nachdenklichen Film gesehen und kann euch empfehlen ihn bei Amazon Prime auch zu schauen, es lohnt sich sehr. 

award84

Sehr tiefgründiger Film


shared on wplocker.com