Final Fantasy XV (Xbox One) (Square Enix) (2016) - Mediennerd: 

Final Fantasy XV (Xbox One) (Square Enix) (2016)


Größeres Bild

Additional Images:






Final Fantasy XV


Hersteller: Koch Media GmbH
ESRB-Bewertung: Teenager
Plattform: Xbox One
Genre: Rollenspiele
Features: Neuestes Abenteuer aus der legendären FINAL FANTASY-Reihe mit revolutionärem Gameplay und atemberaubender Grafik!, Begleite Noctis und seine Gefährten auf ihren fesselnden Abenteuern. Passe deine Charaktere und deren Waffen individuell an!, Bestreite actionreiche Kämpfe: Teleportiere dich über das Schlachtfeld, lande taktische Treffer und führe mächtige Spezialangriffe aus!, Open World neu definiert: Entdecke riesige Landschaften voller wilder Tiere, tiefe Höhlensysteme mit versteckten Schätzen und lebhafte Städte!

Neu ab: EUR 22,79 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 15,22 Auf Lager

Was ist Final Fantasy XV eigentlich genau?

Mit FINAL FANTASY XV bricht eine neue Ära der legendären Rollenspiel-Reihe an, die bahnbrechende Fantasy mit revolutionärem Gameplay und atemberaubender Grafik verbindet. Noctis, der Kronprinz des Königreichs Lucis, ist der Invasion des totalitären Nachbarstaates nur knapp entkommen. In der Hoffnung die Kraft zur Rückeroberung seiner Heimat und zur Beendigung des Krieges zu finden, begibt er sich mit seinen Freunden auf eine epische Reise durch eine Welt voller Wunder und gefährlicher Kreaturen. FINAL FANTASY XV ist der neuste Teil der FINAL FANTASY-Reihe. Während die Welt und die Story der ursprünglichen Vision treu bleiben, wurden die Gameplay-Elemente und die Grafikqualität im hohen Maße verbessert, um den Erwartungen der Fans gerecht zu werden.

Ich war ja wirklich skeptisch ob mir dies Kampfsystem gefallen wird, denn die Kämpfe finden in Final Fantasy XV in Echtzeit statt, was für einen Final Fantasy Teil ja doch eher ungewöhnlich ist, aber es hat durchaus Spaß gemacht. Okay, ich bin schon beinahe 40 und ich stehe auf dieses klassische Kampfsystem bei dem mir Zeit bleibt zum überlegen die taktischer sind, als dieses schnelle Gemetzel, aber zugegeben, es macht, wie gesagt, Laune. Und ja, man hat diesen Wartemodus, aber es ist dann doch irgendwie was anderes. Auch die dazugehörende Grafik passt, sieht alles sehr schick aus, die Animationen der Menschen, die Haare vor allem. Auch die offene Spielwelt ist gelungen, leider kann man mit dem Auto nicht überall selbst hinfahren, das ist gerade zu Anfang etwas störend, bis man die Schnellreise freigeschaltet hat. Ebenso die Schleicheinlagen waren nicht so meines, dafür überzeugt aber die Story, die zwar im weiteren Spielverlauf immer linearer wird, es aber in sich hat. Abschließend bleibt zu sagen, dass Final Fantasy XV durchaus ein gelungenes Rollenspiel ist, aber nicht an Titel wie Final Fantasy VII herankommt, die Illusion darf man nicht machen, dennoch fand ich es gut und es ist einen Blick auf jeden Fall wert. 

award84

Ein solides Rollenspiel


shared on wplocker.com