Playboy April 2016 mit Deutschlands heißeste Fitness-Trainerinnen und Playmate Stephanie Lindner - Mediennerd: 

Playboy April 2016 mit Deutschlands heißeste Fitness-Trainerinnen und Playmate Stephanie Lindner

Playboy April 2016 ist die neue Ausgabe des Herrenmagazines in dem Deutschlands heißeste Fitness-Trainerinnen und Playmate April 2016 Stephanie Lindner abgebildet sind. 

73794c6fac-1457346155

Playboy April 2016

Der Playboy bringt Sie ins Schwitzen: In der April Ausgabe zeigen die fünf Covergirls mehr als nur Bauch, Beine und Po. Gemeinsam mit Fitness First hat der Playboy Deutschlands heißeste Fitness-Trainerinnen sexy in Szene gesetzt und überzeugen mit den schönsten Argumenten um im Frühjahr das Work-out aufzunehmen. Lassen Sie sich von anmutigen Körpern und einer unschlagbaren Haltung verführen.

973792ef1b-1457346234

Sacha Höchstetter für Playboy April 2016 // Weitere Motive exklusiv unter: Playboy.de

Das April Playmate 2016 heißt Stephanie Lindner und kommt aus München. Wer erwartet, dass die Miss April nur gut aussieht, irrt gewaltig – Stephanie ist ein echter Eishockey-Crack. Unsere Monatsschönste fühlt sich auf dem glatten Eis pudelwohl und hütet dort das Tor. Auch vor der Playboy Kamera fühlte sie sich sichtlich wohl, was die Bilder beweisen.

3711d7af15-1457347490 e22e3b1814-1457347470

Sacha Eyeland für Playboy April 2016 // Weitere Motive exklusiv unter: Playboy.de

Zusätzlich im aktuellen Playboy, Playboy-Girl Nadja Oswald! Mit Augen schwarz wie Kaffee, Haaren dunkelgold wie Brandy und einem Lachen süß wie Zucker belebt Nadja alle Sinne – eine echt Genuss-Bombe.

Außerdem im Playboy:

  • 90 Jahre Hugh Hefner. Eine Gratulation in 90 Bildern: Freiheitskämpfer und Playboy-Gründer Hef – sein Werk, seine Frauen, sein Lifestyle von 1926 bis heute.
  • Interview mit Gerard Butler: Der „London Has Fallen“-Held über echten Mut abseits der Leinwand und für wen er sich im wahren Leben als Retter opfern würde.
  • Mercedes-SL-Duell: Newcomer gegen Oldie, US-Playmate Stephanie Branton gegen den Playboy-Motorchef – eine filmreife Tour an der Küste Kaliforniens.
shared on wplocker.com