Sid Meier's Civilization VI (PC) (2K Games) (2016) - Mediennerd: 

Sid Meier’s Civilization VI (PC) (2K Games) (2016)


Größeres Bild

Additional Images:

Sid Meier’s Civilization VI


Hersteller: 2K Games
ESRB-Bewertung:
Plattform: Windows
Genre: Strategiespiele
Features:

Neu ab: EUR 27,90 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 24,50 Auf Lager

Was ist Sid Meier’s Civilization VI eigentlich genau?

EXPANDIERENDE REICHE: Erleben Sie, wie die Wunder Ihres Reichs sich auf der Karte ausbreiten wie noch nie zuvor. Jede Stadt erstreckt sich über mehrere Felder, sodass Sie bei ihrem Bau die Gegebenheiten des Geländes voll ausschöpfen können.

AKTIVE FORSCHUNG: Schalten Sie Bonusse frei, die den Fortschritt Ihrer Zivilisation in der Geschichte beschleunigen. Um noch schneller voranzukommen, lassen Sie Ihre Einheiten die Umgebung aktiv erkunden und entwickeln, und entdecken Sie so neue Kulturen.

DYNAMISCHE DIPLOMATIE: Interaktionen mit anderen Zivilisationen ändern sich im Verlauf des Spiels, von den primitiven Anfängen, wo Konflikte noch zum Alltag gehören, zu Allianzen und Verhandlungen im späteren Spielverlauf.

KOMBINIERTE EINHEITEN: Zur Erweiterung des „Eine Einheit pro Feld“-Prinzips können Unterstützungseinheiten jetzt in andere Einheiten eingegliedert werden, beispielsweise Panzerabwehr in Infanterie oder ein Krieger in eine Siedlergruppe. Ähnliche Einheiten können außerdem zu schlagkräftigen „Korps“-Einheiten kombiniert werden.

VERBESSERTER MULTIPLAYER: Zusätzlich zu den traditionellen Multiplayer-Modi können Sie jetzt mit Freunden in verschiedenen Situationen kooperieren oder wettstreiten, die jeweils leicht in einer einzelnen Sitzung abgeschlossen werden können.

EIN CIV FÜR ALLE SPIELER: Sid Meier’s Civilization VI bietet für erfahrene Spieler neue Wege, ihre Zivilisation aufzubauen und anzupassen, um sich die größten Erfolgschancen zu sichern. Gleichzeitig sollen neue Tutorial-Systeme erstmaligen Spielern die Grundlagen von Civilization verständlich machen, damit sie leicht einsteigen und den Weg zum Sieg bestreiten können.

91brwicmjxl-_sl1500_

Ich spiele Civilization schon seit dem ersten Teil. Damals war ich 12 Jahre alt und fing gerade an die Zusammenhänge zu verstehen. Ich fand es einfach aufregend eine Zivilisation nach meinen Vorstellungen aufzubauen, diese Faszination ist bis heute nicht gebrochen und so musste ich diesen bislang sechsten Teil ebenfalls spielen. Das erste was mir und vielen anderen Spielern direkt aufgefallen ist, ist die Comic Grafik. Ich muss ehrlich sagen, dass mir die Grafik bei Strategiespielen nicht so wichtig ist, ich fand diese Grafik okay, hat so ein bisschen was von Siedler, finde ich nicht so schlimm. Ist halt mal was anderes dachte ich mir. Auch was anderes ist die Städteplanung. Die war sonst immer so ein bisschen Nebensache, nun kann man Distrikte in den Städten bauen, nicht durch einzelne Gebäude, sondern ein Distrikt, wie etwa der Industriedistrikt nehmen dann ein Hexfeld ein, so ist der Umgang mit Ressourcen noch wichtiger und noch detaillierter zu spielen. Es wird aber noch detaillierter, auch Weltwunder benötigen jetzt ganze Hexfelder und verschiedene Ressourcen um sie überhaupt bauen zu können, beispielsweise die hängenden Gärten benötigen einen Fluss in der unmittelbaren Nähe. Ich könnte nun noch unendlich weiter machen und Änderungen erwähnen, das würde aber jeden Rahmen sprengen, so bleibe ich zunächst bei den für mich zumindest wichtigen. Insgesamt ist das neue Civilization detaillierter geworden, mit mehr Fokus auf kleineren Entscheidungen, die das Spiel insgesamt viel spannender machen. Ich finde das insgesamt mehr als gelungen und kann euch nur empfehlen selbst einmal reinzuschauen.

award91

Viel detaillierter als seine Vorgänger


shared on wplocker.com