Zufällig allmächtig (SKY) (Universum Film) (2015) - Mediennerd: 

Zufällig allmächtig (SKY) (Universum Film) (2015)


Größeres Bild

Additional Images:



Zufällig allmächtig


Von: Peter Hannan, Julian Rodd, Terry Gilliam, Gavin Scott, Robin Williams, John Cleese, Michael Palin, Terry Jones
Mit: Simon Pegg, Kate Beckinsale, Rob Riggle, Joanna Lumley, Gemma Arterton
Rating: Freigegeben ab 12 Jahren

Neu ab: EUR 6,85 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 2,09 Auf Lager

Was ist Zufällig allmächtig eigentlich genau?

In den Weiten einer entfernten Galaxy hat ein fieser Pulk Aliens (die Pythons) beschlossen, den Planeten Erde samt seiner Bewohner ein für alle mal zu vernichten. Bevor Derartiges angeordnet werden kann, muss jedoch den Einwohnern des betreffenden Planeten die Chance gegeben werden, sich noch einmal zu beweisen – so verlangt es das Gesetz. Ein Wesen soll per Zufall ausgewählt und mit außerordentlichen Kräften ausgestattet werden. Dass die Wahl ausgerechnet auf den desillusionierten Lehrer Neil (Simon Pegg) im Londoner Norden fällt, könnte sich als fatal für die Menschheit erweisen. Es dauert eine Weile, bis Neil klar wird, dass er nun im Besitz der Macht ist, einfach alles zu tun und jeden Wunsch Realität werden zulassen… Und es dauert noch länger, bis diese Macht halbwegs unter Kontrolle gebracht ist, sprich: jeder Wunsch so präzise formuliert ist, dass unerwünschte Nebenwirkungen ausbleiben. Die Möglichkeiten, die sich Neil nun bieten sind natürlich nur allzu verlockend und er setzt seine Kräfte durchaus egoistisch ein. Dass die Zukunft der gesamten Menschheit auf dem Spiel steht, ahnt er natürlich nich nicht… Und so versucht er zunächst das Herz seiner schönen Nachbarin Cathrine (Kate Beckinsale) zu gewinnen und schlittert von einer bizarren Situation in die nächste …

Was für ein herrlicher Quatsch. So weit hergeholt das Ganze, das ich irgendwann richtig Spaß mit dem Film hatte, den ich mir im Grunde auch nur wegen Kate Beckinsale angeschaut habe, die Schauspielerin spielt nicht nur klasse, sie sieht auch super aus und ist ein Hingucker in jedem Film. So habe ich mir also auch diesen Film angeschaut und dachte erst was das für ein Blödsinn ist und war später schon ein Stück weit begeistert. Ein wenig hat er mich an Filme wie Kevin alleine Zuhause erinnert, so diese typischen quatsch-Filme von früher, so ein bisschen war es hier und das war herrlich erfrischend. Kann man auf jeden Fall mal reinschauen, am besten auf SKY, da läuft er gerade hoch und runter. 

award77

Herrlich komisch


shared on wplocker.com